Innovatives Box-Training für ADHS-Betroffene

ADHS-BOXEN für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

ADHS-Boxen

Was ist ADHS-BOXEN?

Das intensive ADHS-BOXEN von creactiv-boxen & creactiv-adhs ist ein einzigartiges Konzept, das verschiedene Techniken aus dem Boxsport und bewährte Coaching-Methoden aus der positiven Psychologie und der Achtsamkeit kombiniert.

ADHS-BOXEN ist:

    • A = Achtsamkeit
    • D = Disziplin
    • H = Hyperaktivität
    • S = Selbstregulation

ADHS-BOXEN ist eine vielseitige Methode, die das Boxen als therapeutisches Werkzeug einsetzt, um emotionale und mentale Gesundheit zu fördern. 

Im Fokus steht nicht der Sportaspekt des Boxens, sondern vielmehr das Verarbeiten von Hyperaktivität und Emotionen.

Diese spezielle Form der Therapie / Behandlung zielt darauf ab, verschiedene emotionale und psychische Herausforderungen zu bewältigen und positive Veränderungen herbeizuführen.

Mit innovativen Trainingskonzepten in Einzel- und Gruppenlektionen unterstütze ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene dabei, ihre Herausforderungen mit ADHS / ADS / ASS zu meistern und ein erfolgreiches Leben zu führen.

Trainingsziele ADHS-Boxen

  • Verbesserung der Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Steigerung der Impulskontrolle und emotionalen Regulation
  • Abbau von Stress und Aggression
  • Entwicklung von Strategien für den Alltag mit ADHS
  • Stärkung von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl
Deine Box-Trainer
Privat-Box-Lektion

Jugendliche & Erwachsene

Privat-Lektion (90 Min.)

Probe-Training

Jugendliche & Erwachsene

Probe-Privat-Lektion (90 Min.)

Gruppen-Lektion

Jugendliche & Erwachsene

Gruppen-Lektion (90 Min.)

Gruppen-Lektion

Jugendliche & Erwachsene

Probe-Gruppen-Lektion (90 Min.)

Meine creactive Vision

Ich glaube an die Einzigartigkeit eines jeden Individuums und bin fest davon überzeugt, dass mit den passenden Werkzeugen & ADHS-Hilfetools sowie der richtigen Unterstützung jeder Mensch mit ADHS | ADS oder Autismus (ASS / ASD) sein volles Potenzial entfalten kann.

Mein therapeutisches ADHS-BOXEN ist nicht nur ein neues Angebot – es ist eine Revolution in der Kunst und Weise, wie wir ADHS / ADS / ASS betrachten und betreuen.

Als diplomierter Boxtherapeut und zertifizierter ADHS-Coach berate, motiviere, coache und begleite ich seit einigen Jahren geniale Jugendliche und Erwachsene mit ADHS | ADS | ASS.

Dein Mehrwert:
Ich bin selber ein kunterbunter ADHSler – daher kenne ich aus eigener Erfahrung die einzigartigen Herausforderungen und Stärken der Neurodiversität.
Ich habe vor 30 Jahren während 2 Jahren intensiv Thaiboxen und Boxen praktiziert.
In den letzten 46 Jahren durfte/musste ich mehrmals meine Emotionen und vor allem meine Impulsivität unter Kontrolle halten = ich verrate Dir in den Boxtrainings mit welchen Strategien ich das geschafft habe.

ADHS-Boxtraining

Wie funktioniert ADHS-BOXEN?

Kostenlose Schnupper-Gruppen-Lektion

Komm einfach an einem Mittwoch oder Samstag in Baar (Zug) vorbei und lass Dich in einer kostenlosen und unverbindlichen Probe-Gruppen-Lektion inspirieren und verliebe Dich in das effiziente und coole ADHS-BOXEN.
Anmelden kannst Du Dich hier.

Buche Deine Gruppen- oder Privat-Lektionen

Wenn Du Dich nach dem Probe-Training zu weiteren Boxlektionen entscheidest, kannst Du die zukünftigen Termine bequem online buchen mit einem Klick auf die gewünschte Lektion:
Gruppen-Lektion (CHF 40.-)
oder
Privat-Lektion (CHF 150.-)

Erreiche Deine Ziele

Das Trainingsprogramm ist individuell anpassbar. Die Übungen werden auf die jeweiligen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Teilnehmer:innen abgestimmt.

Bei mir trainierst Du nicht für einen Wettkampf – sondern für DEIN LEBEN.

Wie funktioniert ADHS-Boxen

Wie läuft ein Training ab im ADHS-Boxen?

Das Trainingsprogramm beinhaltet verschiedene Elemente:

Inhalte der Trainings:

    • Warm-up
      Jede Lektion beginnt mit einem Aufwärmtraining inklusive Stretching
    • Konzentrationsübungen
      Förderung der Aufmerksamkeit und Konzentration
    • Boxtechnik-Übungen:
      Wir üben die Boxtechnik, einschließlich Schattenboxen vor dem Spiegel
    • Partnerübungen mit Pratzen
      Verbesserung der Koordination und des Körpergefühls
    • Sandsack-Übungen
      Steigerung der körperlichen Fitness
    • Achtsamkeitsübungen
      Hilft bei der Emotionsregulation
    • Fokusübungen
      Stärke die Impulskontrolle
    • Übungen gegen Hyperaktivität
      Entwickle Strategien zur Selbstregulation
    • Selbstdisziplin-Übungen
      Förderung von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl
    • Motivierende Musik
      Energiegeladene Musik begleitet uns im Boxtraining
Ablauf Boxtraining

Für wen ist ADHS-Boxen geeignet?

Das ADHS-BOXEN ist in erster Linie für neurodivergente Menschen mit ADHS / ADS / ASS im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenalter konzipiert. Allerdings kommen auch einige super coole neurotypische Teilnehmer:innen (Menschen ohne ADHS / ADS / ASS) in die Box-Trainings.
Alle sind willkommen.

Das ADHS-BOXEN-Training kann aber auch bei anderen Herausforderungen wie Impulsivität, Wutproblemen, Stress, Depressionen und  Konzentrationsschwierigkeiten hilfreich sein.

Die vielseitigen Box-Lektionen können eine sinnvolle Ergänzung zu anderen ADHS-Therapien oder ADS-Behandlungen sein. Es ersetzt jedoch keine professionelle psychotherapeutische Behandlung.

WICHTIG:
Es besteht definitiv KEINE Verletzungsgefahr in den Boxlektionen, da es NIE direkten Körperkontakt gibt und es werden auch KEINE Schläge zum Körper oder Kopf ausgeführt. 

Wenn Du auf der Suche bist nach einem Boxtraining, in dem Du Dich mit anderen Teilnehmer:innen im Sparring und in echten Boxkämpfen messen kannst, dann bist Du bei creactiv-boxen am falschen Ort.
Gerne kann ich Dir ein kostenloses Probetraining beim Martial Arts Profi Stephan Krellmann von GKMAF empfehlen.
Sie trainieren ebenfalls in den Trainingshallen der YunSong Akademie in Baar Kung Fu / Samurai und Selbstverteidigung für Frauen.

ADHS-Boxtraining

Warum ADHS-BOXEN?

  • Effektive Methode
    ADHS-Boxen wirkt nachweislich gegen ADHS-Symptome wie Impulsivität, Hyperaktivität, negative Emotionen und aggressive Wut. 
  • Kein Verletzungsrisiko
    Durch den Verzicht auf Körperkontakt und Schläge zum Kopf und Körper ist ein sicheres Training gewährleistet. Durch Partnerübungen mit Pratzen und Sandsacktraining sowie Fokus auf Achtsamkeit und Selbstregulation wird ein sicheres und effektives Training ohne Verletzungsgefahr und mit positivem Einfluss auf aggressive Impulse ermöglicht.
  • Ganzheitlicher Ansatz
    Körperliches Training, mentale Übungen und Strategien für den Alltag bilden ein umfassendes Konzept. Der Trainingsplan umfasst neben Boxtechniken auch Konzentrations-, Achtsamkeits- und Fokus-Übungen sowie Strategien für den Alltag mit ADHS, um die Lebensqualität der Teilnehmer*innen umfassend zu verbessern.
  • Einsatz von Boxtechniken zur Förderung der Achtsamkeit
    Durch gezielte Übungen mit Schlagpolstern und Pratzen lernen die Teilnehmer*innen, ihre Körperwahrnehmung zu verbessern und sich auf den gegenwärtigen Moment zu fokussieren.
  • Integration von Elementen aus dem Mentaltraining
    Mit Visualisierungen und positiven Affirmationen werden mentale Ressourcen gestärkt und negative Gedankenmuster aufgelöst.
  • Spass und Motivation
    Mit motivierender Musik und abwechslungsreichen Übungen wird das Training zum Vergnügen.
  • Psychoedukation von einem ADHS-Experten
    Als diplomierter Boxtherapeut, erfahrener ADHS-Coach und selbst Betroffener (Diagnose mit 38 Jahren) vereine ich in meinem Angebot ADHS-Boxen die Kraft des Boxsports mit dem Wissen über ADHS. 
  • Therapeutische Begleitung
    Als erfahrener Boxtherapeut und ADHS-Coach stehe ich den Teilnehmern während des gesamten Trainings zur Verfügung und bietet Unterstützung bei der Verarbeitung von Emotionen und der Entwicklung von Bewältigungsstrategien.
Psychoedukation

Referenzen

"Ich war heute bei Stef im Emotions-Boxen. Bis heute hatte ich noch absolut keine Erfahrung mit Boxen. Er hat das wirklich super gemacht und ich hatte unglaublich viel Spass und es tat mir super gut. Ich komme wieder. Mega geil :)"

Ramona | 34 | Luzern

"Meine Emotionen und die angestaute Wut war nach der Privat-Box-Lektion weg 🙂 Seine Methoden aus der positiven Psychologie sind mega wirkungsvoll. Ich freue mich auf die nächsten Box-Trainings mit Stef 🙂

André | 18 | Baar

"Wir waren heute als Familie zum ersten Mal bei Stef in einer Gruppen-Lektion. Es war eine super Erfahrung, vor allem für unsere Kinder. Wir freuen uns auf weitere Events und mehr coole Teilnehmer:innen kennenzulernen."

Familie D. C | 10 / 14 / 44 / 53 | Zürich

Anmeldung für Box-Lektionen

Box-Erfahrung

4 + 7 =